Zum Inhalt

Zur Navigation

Schriftgröße

top

RSK Gebrüder Ragginger GmbH

Der Firmensitz mit Büro- und Werkstättengebäude  ist in der Gemeinde Wals im Gewerbegebiet Siezenheim, das Schotterwerk (Kalk- und Dolomitensteinbruch) in Hof bei Salzburg (Nähe Baderluck).

Derzeit sind bei uns 28 Mitarbeiter tätig.



Auf dem Foto die Gebrüder Ragginger v.l.n.r.: Wolfgang, Robert, Christian, Gerald



Chronologie

 

1979 gründeten Robert und Christian Ragginger die Firma RSK Gebrüder Ragginger und führten in ihrer Anfangszeit als Unternehmer noch selbst die LKW-Transporte, Aushubarbeiten und die mobilen Brecherarbeiten (Lohnbrecherarbeiten) aus.

1984 wurde Gerald Ragginger als Gesellschafter eingegliedert und 1987 war dann das Geschäftsführer-Team mit dem Eintritt von Wolfgang Ragginger komplett.

1987 wurde das Schotterwerk (Kalk-Dolomitsteinbruch) in Hof bei Salzburg eröffnet.

1991 ist Gerald Ragginger im eigenen Steinbruch auch als Sprengbefugter tätig.

1999 legte er bei der Kammer der gewerblichen Wirtschaft in Kärnten die Konzession für das Sprengunternehmen ab.

2001 wird Gerald Ragginger der deutsche gewerbliche Befähigungsschein verliehen.

2009 an einem wunderschönen September-Wochenende - feierten die 4 Gebrüder Ragginger mit ihrem gesamten RSK Team das 30-jährige Firmenbestehen.